Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Aktuelles

"MS-Office für Schülerinnen und Schüler" am 22. und 23.06.2018

Dieses Kursangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5. Nähere Informationen finden Sie hier.[mehr]


"Samedi francais"

Wir werden drei Stunden zusammen "in Frankreich verbringen" - eine Gelegenheit für Sie, Ihre Sprachkenntnisse im Französischen aufzufrischen. Lassen Sie sich überraschen. À bientôt! Zum Kursangebot Niveau A2 - B1 am...[mehr]


"Spanisch für den Urlaub kompakt" ab 06.06.2018

Es sind noch Plätze verfügbar. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link.[mehr]


"Kochkurs für Männer" ab 24.05.2018

Es sind Restplätze verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.[mehr]


Präventivkurse

Eine Übersicht unserer Krankenkassen geförderten Kursen finden Sie hier.[mehr]


Prof. Dr. Rainer Tetzlaff: Deutschlands Beziehungen zum subsaharischen Afrika

Zum Afrika südlich der Sahara gehören 47 Staaten mit fast 2.000 indigenen Sprachen und den drei ehemaligen Kolonialsprachen Englisch, Französisch und Portugiesisch. Seit der Dekolonisierung der 1960/70er Jahre prägen politische Instabilität, wirtschaftliche Unterentwicklung, Arbeitslosigkeit, Armut, Flucht, ethnische Konflikte und Kriege die gesellschaftlichen Verhältnisse in vielen dieser Staaten. Aus diesen Faktoren resultiert ein wachsender Migrationsdruck auf die afrikanischen Nachbarstaaten und in jüngster Zeit auch auf Europa und Deutschland. Übersehen werden allerdings nicht selten die Erfolge eigenständiger Entwicklung in manchen dieser Länder. Auf der Grundlage der Abkommen von Cotonou (zuvor Jaunde und Lomé) sind inzwischen 71 Staaten in Afrika, Karibik und Pazifik (AKP) mit der EU assoziiert. Ziele der AKP-Politik sind die Armutsbekämpfung, Menschenrechte, verantwortliche Regierungsführung und Handelsregelungen. In diesem Rahmen, aber auch bilateral unterhält Deutschland politische, wirtschaftliche und bildungspolitisch-kulturelle Beziehungen und leistet Entwicklungshilfe.  Der Referent bilanziert die Beziehungen Deutschlands zu ausgewählten Staaten und geht angesichts der Fluchtbewegung auf aktuelle Änderungen der deutschen und europäischen Afrikapolitik ein.

Der Referent ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Universität Hamburg; bis 2015 war er zudem Professor für Afrikanische und Entwicklungs- Studien an der Jacobs University in Bremen. Seine Forschungsinteressen gelten der Entwicklungspolitik von EU, Weltbank und UNO sowie den Demokratisierungsprozessen und der Menschenrechtslage in Afrika südlich der Sahara.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 25.04.2018 um 19:30 Uhr im Marstall (Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg) statt. Der Eintritt ist frei.


Unser Frühlingsprogramm 2018

Unser Frühlingsprogramm ist online. Anmeldungen über unsere Homepage nehmen wir bereits entgegen, persönlich treffen Sie uns ab dem 08.01.2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten an.

In gedruckter Form ist unser Programm, welches erneut einen Kulturführer für Ahrensburg beinhaltet, voraussichtlich ab dem 08.01.2018 verfügbar. Seien Sie gespannt.

Viel Vergnügen beim Stöbern.


Freundeskreis der VHS Ahrensburg

Zum Glück gibt es die VHS.
Unter diesem Motto äußern sich im VHS-Programm Dozenten, Politiker, Mitarbeiter anderer Einrichtungen, Menschen des öffentlichen Lebens und vor allem auch Teilnehmende an den Kursen der VHS. Sie bringen dadurch zum Ausdruck, dass die VHS keine Selbstverständlichkeit ist, sondern dass sie eine bildungspolitische Errungenschaft darstellt, die für das Zusammenleben in unserer Kommune von großer Bedeutung ist.

Zum Glück gibt es die VHS für uns als Bürger Ahrensburgs und des Umlandes,
denn die VHS ist die kommunale Bildungs- und Weiterbildungs-Institution unseres Gemeinwesens. Sie hat den politischen Auftrag, bezahlbare Bildungsangebote für alle Bürger anzubieten, und mit aktuellen Themen aus allen Wissensgebieten, die Bildungsinteressen aller Bürger innovativ, kompetent und sozial ausgewogen wahrzunehmen.

Zum Glück gibt es die VHS für die wachsende Stadt Ahrensburg,
denn als kommunale Bildungseinrichtung stellt die VHS einen wesentlichen Faktor für die Entwicklung Ahrensburgs als Wirtschaftsstandort dar. Für die wachsende Bevölkerung Ahrensburgs leistet die VHS die wichtige Aufgabe der Integration aller Neubürger. Damit erfüllt sie die politischen Interessen der Stadt. Die VHS ist offen für neue Entwicklungen, die sie in Bildungsangebote umsetzt, mit denen sie allen wichtigen allgemeinen Bildungs- und Weiterbildungsbedarfen entgegenkommt. 

Damit die Erwartungen der Bürger und der Kommune gleichermaßen erfüllt werden können, hat sich eine kleine Initiative zur Gründung eines Freundeskreises gebildet, der die VHS dabei unterstützen will, die Bildungsbedarfe der Bürger und die Bildungsverantwortung der Stadt für die bildungspolitischen Zukunftsaufgaben in Ahrensburg in Übereinstimmung zu bringen und so erfolgreich wahr nehmen zu können.

Was meinen Sie zur Arbeit der VHS?
Was wünschen Sie sich?
Mit welchen Interessen und Erwartungen lesen Sie das Programm der VHS?

Wenn Sie an der Arbeit des Freundeskreises der VHS Ahrensburg Interesse haben, ihn unterstützen und über weitere Aktionen (Zukunftswerkstatt, Informationsveranstaltungen, die nächsten Zusammenkünfte) informiert werden wollen, wenden Sie sich bitte an den 

FREUNDESKREIS DER VHS AHRENSBURG
p.A. Hans Peter Weiß, Starweg 31, 22926 Ahrensburg,
Tel. 04102 53 676 (AB), eMail: hanspeterweiss40@aol.com

Spendenkonto: Förderverein Ahrensburg e.V. IBAN: DE18 21352240 0179078514 –
Verwendungszweck: Freundeskreis VHS

Presseecho:
Opens external link in new windowahrensburg 24
- Opens external link in new windowMARKT Ahrensburg (Seite 16)
- Initiates file downloadHamburger Abendblatt


KiTa - Weiterbildungsprogramm 2018

Mit mittlerweile 150 Kursen im Kita-Weiterbildungsprogramm 2018 bieten Ihnen die 22 Volkshochschulen und Bildungsstätten in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes, qualitativ hochwertiges Kursangebot  für MitarbeiterInnen in Kindertagesstätten und Tagespflege.

Der aktuelle Schwerpunkt liegt im Bereich der Digitalisierung. In landesweiter Kooperation mit dem Offenen Kanal Schleswig-Holstein bieten wir Medienkompetenzschulungen mit pädagogischen und verwaltungsrelevanten Themen für die praktische Arbeit an. Darüber hinaus besteht für die TeilnehmerInnen unserer Medienkurse die Möglichkeit, in begrenztem Umfang Tablets zum Vertiefen der Lernmethoden auszuleihen.

Natürlich finden Sie auch in diesem Jahr die etablierten Qualifizierungslehrgänge zu den Fachthemen Frühpädagogik, Fachwirt (Kita und IHK Lehrgänge), Elternkooperation sowie die Seminare in Zusammenarbeit mit der Christian-Albrechts-Universität. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen auch gern individuelle Schulungsangebote für Ihre Einrichtung oder Institution.

Eine detaillierte Übersicht der Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie unter diesem Link.


vhs APP


Ihr persönliches Programm 2018 als PDF-Datei

Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Grundbildung

Nach oben


Kursempfehlung:

Plätze frei Mein Smartphone I Einstiegskurs für Android
ab 01.06.2018, Haus der VHS, Raum 10, EDV-Raum
Keine Anmeldung möglich Deutschlands Beziehungen zum subsaharischen Afrika
ab 25.04.2018, Marstall Remise
Keine Anmeldung möglich Das Projekt Heroes
ab 30.05.2018, Peter-Rantzau-Haus, Kleiner Saal
Anmeldung möglich Samedi français - Lerngruppe 6/7 A2 - B1
ab 26.05.2018, Haus der VHS, Altbau, Raum 1 a, Seminarraum
Anmeldung möglich After-Work-Wandern durch Naturlandschaften
ab 19.04.2018, Forst Hagen - Laufen/walken

Last-Minute-Kurse

Anmeldung möglich Naturaktionsmonat: Wilde Stadt Ahrensburg - Fledermaustour für die Familie
ab 01.05.2018, Marstall
Anmeldung möglich Hatha-Yoga
ab 25.04.2018, Haus der VHS, Raum 11, Gesundheitsraum
Anmeldung möglich WORD kompakt
ab 23.04.2018, Haus der VHS, Raum 10, EDV-Raum
Anmeldung möglich Lateinamerikanische Literatur
ab 25.04.2018, extern
Keine Anmeldung möglich Deutschlands Beziehungen zum subsaharischen Afrika
ab 25.04.2018, Marstall Remise
KuferTools - Login

Dozenten-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

März 2017