Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 171-10024

Info: Cricket ist wohl der einzige Sport bei dem es eine Teepause gibt. Doch dies ist nicht die einzig typisch englische Eigenschaft. Für die viktorianische Gesellschaft war Cricket ein ethisches und moralisches System, das alle noblen Eigenschaften des englischen Charakters beinhaltete. Gleichzeitig stieg Cricket zum Sport par excellance des britischen Empires auf. Sowohl Cricket als Synonym für Englishness und Fair Play als auch die besondere Bedeutung Crickets für das Empire ist Thema dieses Vortrags. Die komplizierten Regeln dieses interessanten Sports werden Sie am Ende der Veranstaltung nicht kennen gelernt haben, aber Sie werden wissen, warum es beim Cricket keine Regeln sondern Gesetze gibt.

Kosten: 0,00 € Das Peter-Rantzau-Haus nimmt 3,00 Euro Eintritt für diesen Vortrag. Im Eintrittspreis ist eine Tasse Kaffee enthalten.

Anzahl Termine: 1

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
Montag, 24.04.2017.. 14:30 - 17:00 Uhr Manfred-Samusch-Straße 9 Peter-Rantzau-Haus; Kleiner Saal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

April 2017