Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 171-30490

Info: Immer mehr Menschen machen sich aus Syrien, Afrika oder Afghanistan auf den Weg, um einen sicheren Ort und eine Lebensperspektive zu finden. Es kommen vermehrt Menschen nach Stormarn, um hier Schutz vor Krieg, Vertreibung und politischer Verfolgung zu suchen. Mit häufig nur geringen Kenntnissen der deutschen Sprache, Kultur oder rechtlichen Grundlagen sind sie auf Unterstützung angewiesen. Kommunen, Ämter, Gemeinden, Kreis und Land sowie die jeweiligen Beratungsstellen und die VHS vor Ort halten unterschiedlichste Beratungs-, Unterstützungs- und Sprachangebote vor.
Das Diakonische Werk und die VHS beleuchten im Rahmen eines Kompaktseminars die aktuelle Situation von Flüchtlingen, stellen Sprachförderprogramme vor, geben Anregungen zu interkultureller Kommunikation und zum persönlichen Umgang mit dem Thema Ablehnung von Asylanträgen. Außerdem wird über verschiedene, bereits vorhandene Initiativen und Projekte informiert und gleichzeitig ein Forum zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung ehrenamtlicher Initiativen und engagierter Einzelpersonen geboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bei der VHS (schriftlich) wird gebeten. Bitte bringen Sie Schreibzeug und einen Imbiss für den kleinen Hunger zwischendurch mit.

Kosten: 0,00 €

Anzahl Termine: 1

Kostenfreie Abmeldung bis zum: 23.03.2017

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
Freitag, 31.03.2017.. 16:00 - 20:00 Uhr Bahnhofstraße 24 Haus der VHS; Gesundheitsraum;R6

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

März 2017