Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 172-50119

Info: Wir lesen „Das zweite Mal“ des argentinischen Autors Julio Cortázar (1914-1984). In dieser Kurzgeschichte beschreibt Cortázar im Stil der „literatura fantástica“ Szenen in einem düsteren Wartezimmer in Buenos Aires, und eingeweihte Leser verstehen, dass er die Schrecken des Militärregimes in Argentinien (1976-1983) mitmeint. So verwebt er fantastische Erzählung und dokumentarische Realität.
Anschließend Gedichte von Juan Gelman (1930 in Buenos Aires - 2014 in Mexiko-Stadt), der das Schicksal der „Verschwundenen“ erlebte, das Cortázar in seiner Geschichte andeutet.

Bitte mitbringen: Kopien werden gegen Kostenbeitrag bereitgestellt.

Kosten: 27,00 €

Anzahl Termine: 6

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Mittwoch, 25.10.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Mittwoch, 01.11.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Mittwoch, 08.11.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Mittwoch, 15.11.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Mittwoch, 22.11.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Mittwoch, 29.11.2017.. 19:30 - 21:00 Uhr   extern
Kopien werden gegen Kostenbeitrag bereitgestellt.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017