Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182-10702

Info: Ein aktiver Abend für Eltern, Großeltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und Interessierte
Quietschende Tafelkreide, duftende Seife, ein rauer Wollpullover, blinkende Reklameschilder, grünes Mittagessen, sich streitende Menschen, laute Musik: was einigen vielleicht nur unangenehm ist oder nicht weiter beachtet wird, ist für hochsensible Kinder eine tägliche Herausforderung. Sie ermüden schnell und brauchen lange, um Gesehenes, Gehörtes und Erlebtes zu verarbeiten und sich zu erholen.
Wir gehen der Frage nach, wie besonders sensible Kinder einfühlsam durch den Alltag begleitet werden können. Was hilft, bestimmte Situationen, z. B. Arztbesuche oder Wochenendeinkäufe, zu meistern? Wie kommen feinfühlige Kinder gut gelaunt durch den Trubel eines Kindergarten- oder Schulalltages? Wie kann ein fröhlich- sensibler Kindergeburtstag aussehen?
Und was passiert eigentlich, wenn wir uns auf die Weltsicht von sensiblen, langsamen und feinfühligen Kindern einlassen und einfach mal wieder selbst einen Sonnenstrahl auf der Nasenspitze genießen oder träumend in einer Geschichte verschwinden?

Kosten: 15,00 €

Anzahl Termine: 1

Kostenfreie Abmeldung bis zum: 20.09.2018

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
Donnerstag, 27.09.2018 18:30 - 21:30 Uhr Bahnhofstraße 24 Haus der vhs, Raum 9, Seminarraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     1 2
3 4 5 6 7 89
10 11 12 13 14 1516
17 18 19 20 21 22 23
2425 2627 2829 30

September 2018